Musée romain

Amor an Nordrand der Alpen

Sexualität und Erotik in der römischen Antike

29. Mai – 4. Oktober 2009

Exposition 2009

Liebe zwischen Menschen hat es überall und jederzeit gegeben. Vielfältig sind die Darstellungen dieser höchsten Gefühle zur römischen Zeit, auch im Norden der Alpen!

Wer eine fremde Stadt kennenlernen will, sagt Albert Camus, der solle beobachten, wie man dort arbeitet, wie man dort stirbt und – wie man dort liebt. Aber was wissen wir von der Liebe in einer Römerstadt wie z. B. in Aventicum – Avenches? Nachdem das ganze Thema der Sexualgeschichte lange Zeit als Tabu galt, haben sich zwar die wissenschaftliche Literatur und die Sachbücher in den letzten vierzig Jahren mit der Liebe der alten Römer beschäftigt. Aber dabei ging es doch vor allem um die Liebe in Italien und in Rom selbst. So wurde es Zeit, einmal die Frage zu stellen: Was wissen wir über die Liebe der Römer nördlich der Alpen, in der Schweiz und in ihren Nachbargebieten?

» Darüber

Römermuseum Avenches
Postfach 58
CH - 1580 Avenches
 
T : +41 (0)26 557 33 00
musee.romain@vd.ch
 
April bis September :
Dienstag bis Sonntag - 10h - 17h
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet; ganze Woche geöffnet im Juni
 
Oktober und Februar bis März :
Dienstag bis Sonntag - 14h - 17h
 
November bis Januar :
Mittwoch bis Sonntag - 14h - 17h. Geschlossen: 25., 26. und 31.Dezember; 1. und 2. Januar