Musée romain

Das Römermuseum

Das Römermuseum befindet sich im mittelalterlichen Turm, der ab dem 11. Jahrhundert oberhalb des Einganges des Amphitheaters erbaut wurde. Die Dauerausstellung zeigt die bedeutendsten Funde aus der Römerstadt Aventicum : Kopie der Goldbüste von Kaiser Marc Aurel, Skulpturen, Mosaiken, Steininschriften, Fragmente einer römischen Orgel und zahlreiche Gegenstände aus dem Alltagsleben.

Amphithéâtre

 

Panorama

 

Öffnungszeiten

1. April - 30. September :
Dienstag bis Sonntag, 10-17 Uhr
Ostermontag und Pfingstmontag sowie Montags im Juni geöffnet

1. Oktober - 31. Oktober :
Dienstag bis Sonntag, 14-17 Uhr

1. November - 31. Januar :
Mittwoch bis Sonntag, 14-17 Uhr

1. Februar - 31. März :
Dienstag bis Sonntag, 14-17 Uhr

Geschlossen : 25., 26., 31. Dezember, 1. und 2. Januar

Achtung: COVID-19: wir halten uns dabei an die Vorgaben des BAG: max. 15 Besucher gleichzeitig  im Museum.
Tragen einer Schutzmaske ab 12 Jahren obligatorisch.

Eintrittspreise (inkl. Sonderausstellung)

Erwachsene und Kinder :
gratis

Gruppen (ab 10 Pers.) :
gratis

Schulen :
gratis

Behinderte

Achtung: COVID-19 : das Untergeschoss ist geschlossen. Im Moment ist das Museum Behinderten leider nicht zugänglich.
Info-handicap
Pro Infirmis

Römermuseum Avenches
Postfach 58
CH - 1580 Avenches
 
T : +41 (0)26 557 33 00
musee.romain@vd.ch
 
April bis September :
Dienstag bis Sonntag - 10h - 17h
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet; ganze Woche geöffnet im Juni
 
Oktober und Februar bis März :
Dienstag bis Sonntag - 14h - 17h
 
November bis Januar :
Mittwoch bis Sonntag - 14h - 17h. Geschlossen: 25., 26. und 31.Dezember; 1. und 2. Januar